ETAPPE 1 | 25. Juni 2019

Rund um den Lauenensee

Mit der Gondelbahn geht es hinauf auf die Wispile. Die wunderschöne Höhenwanderung mit einer faszinierenden Aussicht aufs Saanenland und die umliegende Bergwelt führt über den Bergkamm bis zum Chrinetritt. Es folgt ein kurzer steiler Abstieg in Richtung Chrinepass, von wo der Weg weiterführt zum Lauenensee. Der Lauenensee ist ein ideales Ziel für Wanderer, Naturliebhaber und Romantiker und zählt zu den Kraftorten der Schweiz. Zu den Highlights gehören der Lauenensee-Rundwanderweg, das wunderschöne Naturschutzgebiet und der Blick zum Wasserfall Tungelschuss. Geheimtipp: Genieße ein Fondue im überdimensionalen Fonduetopf mit schöner Aussicht auf die Saaner Bergwelt.

  • 03:00 h icon-duration-white
  • 9.50 km icon-distance-white
  • 134 hm icon-rise-white
  • 660 tm icon-descent-white
  • mittel icon-difficulty-white

Region

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat.

Mittagessen im überdimensionalen Wispile Fonduetopf

Im Fondueland Gstaad liegt nichts näher, als ein feines Fondue aus dem Rucksack mitten in der Bergnatur zu genießen. Hier liefern frische Luft, saftige Gräser und Kräuter die perfekte Grundlage für den hervorragenden Käse. Einer von drei überdimensionalen Fonduetöpfen mit einer unvergleichlichen Panoramaaussicht erwartet dich auf der Wanderung zum Lauenensee. Möglich macht dieses unwiderstehliche Outdoor-Erlebnis der Fonduerucksack im Nostalgie-Look. Er enthält alle Zutaten und Materialien für ein genussvolles Fondue in freier Natur.

mehr erfahren...

Lauenensee

„I gloub, i gangä no meh a Louenesee“: Diese Zeile singt 1982 die kultige Schweizer Mundartrockband Span und erschafft quasi über Nacht einen Evergreen. Es gibt kaum einen Schweizer, der die Ballade nicht mitsingen kann. Dem Lauenensee ist damit ein musikalisches Denkmal gesetzt worden. Der idyllische Lauenensee liegt mitten im Moorwiesen-Naturschutzgebiet. Diverse Feuerstellen nahe dem Seeufer laden zu einem gemütlichen Picknick ein, und im Restaurant Lauenensee kann ein Ruderboot gemietet werden. Als kostenlose Zugabe wird ein wunderbarer Blick zu den Wasserfällen Dungel- und Geltenschuss geboten.

mehr erfahren...

Geltenhütte

Die Geltenhütte liegt zuhinterst im Lauenental auf 2002 Metern Höhe am Fuße des Wildhorns und des Geltengletschers im einmaligen Naturschutzgebiet Gelten – Iffigen. Der Bergweg führt ab dem Lauenensee in das wilde Geltental, das vom Geltenschuss und dem Wildhorn geprägt ist. Der Aufstieg zur Geltenhütte SAC führt an wilden Schluchten und kleineren Wasserfällen vorbei über die Alp Undere Feisseberg. Neben dem donnernden Geltenschuss zu wandern wird zu einem spektakulären Erlebnis, da der Pfad im oberen Drittel hinter einem kleinen Wasserfall hindurchführt. Am Schluss führt dich die Wanderung über die alpinen Weiden zur Geltenhütte.

mehr erfahren...
Start
Ende

Freiseindesign

Ich bin Friederike. Wandernder Freigeist & mutige Abenteurerin, Fotografin mit Blick für die Natur & Bloggerin aus Leidenschaft. Ich freue mich über jeden Sonnenstrahl & spüre gerne das Gras unter meinen Füßen, die Luft in den Haaren & die Sonne auf der Haut.

25.06.2019
Freiseindesign

[Werbung] Heute stand sie endlich an, unsere erste Wanderung der #bloggerhikechallenge in 🇨🇭 #gstaad Um genau zu sein führte unsere #Wanderung vom Berghaus Wispile (1‘907m.ü.m) zum #lauenensee (1381 m) Mit dabei hatten ... zum Post