ETAPPE 1 | 25. Juni 2019

Wanderung auf den Großen Mythen (1899 m ü. M.)

Geradezu majestätisch thront das Wahrzeichen vom Kanton Schwyz über dem Talkessel. Die Besteigung des Mythen gilt zweifelsohne als Highlight aller Wanderungen in der Umgebung, daher wurde der Berg auch schon „das Matterhorn der Wanderer“ genannt. Die markante Felspyramide bietet eine grandiose Aussicht auf die umliegenden Täler und Gebirge. Brunni-Alpthal (1100 Meter hoch gelegen) ist der Ausgangspunkt für die Besteigung des dominanten Großen Mythen. Die erste Strecke auf die Holzegg verläuft über schöne Weiden und durch Waldpartien. Auf der Holzegg (1405 Meter) beginnt der eigentliche, 2400 Meter lange Mythenweg.

  • 03:00 h icon-duration-white
  • 2.40 km icon-distance-white
  • 800 hm icon-rise-white
  • 800 tm icon-descent-white
  • schwer icon-difficulty-white

Region

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat.

Mythenhaus

Vom Tal aus gesehen kaum zu glauben, aber auf 1898 Metern Höhe findet man eine Bergwirtschaft, das Bergrestaurant Grosser Mythen. Das erste Mythenhaus entstand bereits 1865, kurz nach Eröffnung des Weges. Es wurde ein Jahr später durch einen Blitzeinschlag zerstört. 1886 errichtete die Sektion Mythen SAC ein neues und größeres Mythenhaus. 1991 wurde es durch das heutige Bergrestaurant ersetzt. Ein faradayscher Käfig schützt das neue Mythenhaus vor den gefürchteten Blitzeinschlägen. Das Mythen-Restaurant ist jeweils ab etwa Mitte Mai geöffnet, erkennbar an der gehissten Gipfelfahne.

mehr erfahren...

Sonnenaufgang auf dem Grossen Mythen

Ein spezielles Erlebnis ist der Sonnenaufgang auf dem Grossen Mythen. Wer den Aufstieg frühmorgens entlang der 47 nummerierten Kehren mit einer guten Stirnlampe wagt, wird mit einem tollen Sonnenaufgang und einem atemberaubenden Panoramablick belohnt. Achtung: Unbedingt vorher über die unterschiedlichen Sonnenaufgangszeiten informieren!

mehr erfahren...

Alp Zwüschet-Mythen

Die Wanderung zur Alp Zwüschet-Mythen führt entlang des Fußes der Grossen und Kleinen Mythen. Von Brunni (Talstation Seilbahn) läufst du Richtung Holzegg und biegst auf dem Weg ab zur „ Alp Zwüschet-Mythen“ (1356 Meter hoch gelegen). Der Weg führt zuerst über Kieswege durch saftige Bergwiesen und später entlang der mächtigen Felsbastionen des Nordfußes des Grossen Mythen. Die gemütliche Alpwirtschaft ist idyllisch eingebettet zwischen dem Grossen und den Kleinen Mythen mit imposantem Blick auf die Felsen des Grossen Mythen. Es besteht die Möglichkeit zum Verzehr und Kauf von eigenen Produkten der Alp.

mehr erfahren...
Start
Ende

Viel Unterwegs

Grüezi Schweiz Fans! Vor fast sechs Jahren habe ich genau das gewagt, von dem andere träumen: Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht, meinen gut bezahlten Agenturjob gekündigt, alle Sicherheit über Bord geworfen und reise seitdem um die Welt. Die Reiseberichte mit Fotos veröffentliche ich auf viel-unterwegs.de, einem der einflussreichsten Reiseblogs in Deutschland.

25.06.2019
Viel Unterwegs

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Grüezi Schweiz! Erster Tag der #bloggerhikechallenge und gleich solche Aussichten! 🥰🇨🇭 Wir hatten heute die große Ehre, gemeinsam mit Armin Schelbert - auch bekannt als „Mythen Mann“ auf den Großen Mythen ... zum Post